Freischwimmer

Eine Komödie

Bei einem seiner Landgänge in Caputh gerät Marinekapitän Achim Hartung unbeabsichtigt mit dem Gesetz in Konflikt. Um seinem langjährigen Freund Hauke eine Freude zu bereiten, fährt er ihn mit einem Motorboot auf eine kleine, nahegelegene Insel. Eine Kontrolle der Wasserschutzpolizei, ergibt, dass Kapitän Hartung nicht im Besitz des erforderlichen Sportbootführerscheins “Binnen“ ist. Da Achim sich voller Trotz weigert, den Strafzettel zu bezahlen, wird er zu Sozialstunden im örtlichen Schwimmbad verdonnert. Innerhalb von vier Wochen muss er den Erwachsenen-Schwimmkurs erfolgreich zum „Seepferdchen“ führen. Sonst droht das Gefängnis.

Aber die Zeit drängt: Konkurrent Kapitän Horstmann droht Achim die bevorstehende Beförderung vor der Nase wegzuschnappen, wenn er nicht rechtzeitig wieder auf der Marinebasis erscheint.

Tochter Leonie und Enkelin Hannah freuen sich zwar über Achims verlängerten Landgang, aber die Tochter nutzt die Zeit auch, um endlich lang angestaute Konflikte mit ihrem Vater anzusprechen.

Wird Achim es schaffen, alle Schwimmschüler in der kurzen Zeit zum Seepferdchen zu bringen, sich mit seiner Tochter zu versöhnen und der aufkeimenden Liebesgeschichte mit Schwimmmeisterin Frieda eine wirkliche Chance zu geben... oder entscheidet er sich für den langersehnten Karriereschritt...?

Stab

Sender: ARD Degeto
Produzentin: Ariane Krampe
Drehbuch: Matthias Dinter

Zurück