Drehstart für Ein Sommer in der Bretagne

Ein Sommer in der Bretagne

Sommerliche Gefühle an der Atlantikküste: Am Montag, 31. Mai 2021, starteten die Dreharbeiten für den neuen Filmeaus der "Herzkino"-Reihe "Ein Sommer in". In "Ein Sommer in der Bretagne" stehen Kristin Suckow, Karim Chérif, Katharina Heyer und Eric Klotzsch vor der Kamera.

In "Ein Sommer in der Bretagne" wagt Britta einen Neuanfang: Nach der Trennung von ihrem Freund beschließt sie, sich als Tierärztin in einem bretonischen Fischerdorf niederzulassen. Tatsächlich findet sie dort ihr absolutes Traumhaus – und in dem Fischer Yves auch einen Traummann. Doch unglücklicherweise will auch Yves das Haus, das in einem anonymen Bieterverfahren zum Verkauf steht, erwerben. Als er herausbekommt, gegen wen er bietet, gerät er in eine Zwickmühle. Denn Britta hat ihm anvertraut, wie viel sie für das Haus bezahlen will. Obwohl er mit sich ringt, nutzt Yves sein Wissen aus und sticht Britta aus. Da hilft es auch nicht, dass er dies im selben Moment bereut. Das Band zwischen ihnen hat er zerstört. Trotzdem versucht er verzweifelt, Britta in der Bretagne zu halten.

Regie führt Britta Keils nach dem Drehbuch von Birgit Maiwald. Produziert wird der Film im Auftrag des ZDF.

Stab

Sender: ZDF
Produzentin:
Ariane Krampe
Drehbuch:
Birgit Maiwald, Co Autorin: Antje Huhs
Regie: Britta Kiels
Kamera: Florian Licht
Szenenbild: Jan F. Keuthmann
Schnitt:
Günter Heinzel
Musik: Uli Reuter

Schauspieler

Britta – Christina Luckow
Yves – Karim Cherif
Nina – Katharina Heyer
Jens – Eric Klotzsch
Nanette – Brigitte Zeh
Emanuel – Andre Jung
u.v.a.

Zurück